Vita


Künstlerin und Kunstpädagogin

Wohnhaft in Husum

Verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Geboren als älteste von drei Schwestern,

Maritime Verbundenheit durch Kindheit und Jugend in den 60/70er Jahren an See und Meer

Abitur

Kunststudium auf Lehramt (außerdem Deutsch und Sport)

Erstes und Zweites Staatsexamen

Seit Studienzeit verschiedene Tätigkeiten im Bereich Kunst und Pädagogik

Auftragskunst und Ausstellungen in Cafes und Restaurants

Lebensmittelpunkte in Schleswig-Holstein, München und Österreich am Bodensee

Engagement im Bereich Integration behinderter Kinder

Studienreisen innerhalb Europas, Asiens und Afrikas

Bis 2005 Lehrtätigkeit an deutschen und dänischen Schulen

Seit 2005 ausschließlich freischaffend tätig

 

Künstlerische Entwicklung:.

Inspiriert durch verschiedene Reisen künstlerische Entwicklung in frühen Jahren von Zeichnungen, Fotografien, Collagen und Illustrationen über Malerei in diversen Techniken wie Aquarell und Acryl

auf Papier, Holz und anderen Untergründen

Zunehmend experimentelles Arbeiten mit Gips, Lehm, Sand, Putz und anderem formbaren Material  

 

Seit 2016 Hinwendung zur Arbeit und dem Experimentieren hauptsächlich mit maritimen Fundstücken, Sand und natürlichen Mineralstoffen wie Steinmehl, Marmor, Kalk, Alabaster, Weißzement u.a. unter Einsatz von Farbpigmenten, Muschelbruch und Glitter in Form von Assemblagen, Reliefs und Objekt-Plastiken 

 

Kunstpädagogik

Zunächst Aufbau der „KuKi-Werkstatt“, Kunstklima Eiderstedt,

später das „KuKi-Atelier“, Husum

Staatliche und private Projekt-Förderungen

Einarbeitung jugendlicher Kunst-Assistentinnen, von denen einige später selbst einen künstlerischen Berufszweig gewählt haben

Vermittlung etlicher Ausstellungsmöglichkeiten in öffentlichen Räumen (u.a. Museum Haus Peters Tetenbüll, Altes Rathaus Garding, Hotel Miramar Tönning, VHS Husum, Kreishaus Nordfriesland, Jugendzentrum Husum, Bastelladen Hobby Ton Husum, Schau- und Mitmachaktionen (z.B. Nacht der Kirchen, Kulturfestival Husum 2014, Lebenshilfe)

Atelier- und Museumsbesuche in Schleswig-Holstein und Hamburg

Auszeichnungen für das kulturelle und soziale Engagement der Künstlernachwuchs-Förderung mit  Preisen für junge Künstler auf Landes- und Bundesebene (Rotary-Kunstpreis Eiderstedt 2006, Internationaler Wettbewerb der VB 2006 bis 2014, Sonderpreis Schloss Gottorf 2013/2014, Nicolaus Bruhns Husum 2015, Europäischer Wettbewerb der Europäischen Union 2008,2009, 2010, 2011, 2016, 2017, 2018).

 

Aktuelle Ausstellungen :

 2016 Sonderschau "Vom Meer und noch mehr",

Präsentation des KuKi-Ateliers in der Galerie Tobien, Husum,

eigene Kunst und Werke der Kunstkinder

 

2016 Einzelausstellung "Tag und Nacht wie Sand am Meer" im Historischen Herrenhaus, Husum

 

2016/17 Beteiligung an Gemeinschaftsausstellung "Von Engel und Sternen“ Galerie Tobien, Husum

 

2017 Einzelausstellung "Natur-Kunststücke" in der Galerie „feine art“,

Eröffnung im Rahmen der Kulturnacht Husum,

 

2018 Beteiligung Vernissage Högelusien

 

2018 Sonderschau "KUNST trifft HANDWERK" in Ausstellungsräumen des „Malereibetriebs Karde“, Kiel 

 

 




 

Sonderschau " Kunst trifft Handwerk"  Malereibetrieb KARDE, Kiel 

 

Kleinformatige maritime Assemblagen und Reliefs im "feine art", Husum

 

Individuelle Projekte für Kinder oder Familien

im  KuKi-Atelier  unter  KINDERKURSE

 

Anmeldung  für neue KuKi-Kurse 2018/2019 an der VHS Husum